Hinweise zum Datenschutz

Für die HÜPPE GmbH ist der Schutz personenbezogener Daten von höchster Bedeutung. Neben der selbstverständlichen Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz möchten wir uns mit diesen Hinweisen zum verantwortungsvollen Umgang mit Ihren Daten verpflichten, so dass Ihre Privatsphäre zu jeder Zeit geschützt wird. Uns ist es wichtig, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher und wohl fühlen.

Mit den nachfolgenden Hinweisen zum Datenschutz möchten wir Sie darüber informieren, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden - selbstverständlich unter Beachtung der geltenden Rechtslage. Der Datenschutz in unserem Unternehmen trägt dem Europäischen Datenschutz-Niveau Rechnung und lehnt sich im speziellen an das aktuelle Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) an. Bei der Internetnutzung orientieren wir uns zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten auch am Telemediengesetz (TMG) der Bundesrepublik Deutschland. Unser Unternehmen bemüht sich, nicht nur den gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz zu genügen, sondern versucht darüber hinaus, die Empfehlungen anerkannter Gremien der freiwilligen Selbstkontrolle im Bereich des Datenschutzes zu berücksichtigen.

 

1. Nutzung unserer Website

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben, mit Ausnahme von durch HÜPPE beauftragten Dienstleistern zur Abwicklung von Ihnen gewünschten Leistungen (z. B. Bestellung im Onlineshop, Zusendung des Newsletters).

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

2. Verwendung von Cookies

Wir setzen Cookie-Technologien ohne Ihre vorherige Einwilligung nur zur Ermöglichung der Inanspruchnahme unserer Webseitenangebote ein. Cookies sind Textdateien, die Informationen enthalten, u.a. um Besucher zu identifizieren, die unsere Webseiten wiederholt besuchen. Sie werden auf Ihrem Endgerät gespeichert und dort von uns abgerufen. Bei diesen Vorgängen erheben und speichern wir ohne Ihre vorherige ausdrückliche Einwilligung keine weitergehenden personenbezogenen Daten. Außerdem erheben und speichern wir lediglich Angaben über von Ihnen gewählte Optionen, Häufigkeit und Dauer des Seitenbesuchs etc. Über Ihre Browsereinstellungen können sie jederzeit einstellen, wenn Sie keine Cookies erhalten möchten oder die auf Ihrem Endgerät gespeicherten Daten löschen. Wenn wir Cookies zur bedarfsorientierten Optimierung unserer Angebote und Werbung einsetzen möchten, holen wir Ihre vorherige Einwilligung ein.

 

3. Erhebung und Verwendung persönlicher Informationen

Sofern Sie auf unseren Seiten aufgefordert werden, persönliche Informationen wie z.B. Name, Adresse oder Telefonnummer anzugeben, unterliegt dies den engen Grenzen gesetzlicher Befugnis. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Als Ausnahme gelten hier Dienstleister, die im Auftrag der HÜPPE GmbH handeln sowie die mit HÜPPE GmbH gemäß §§ 15 ff. AktG verbundenen Unternehmen.

Neben den Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, verwenden wir Informationen aus der Art und Weise, wie Sie unser Angebot nutzen, um Sie möglichst schnell zu den Informationen zu führen, die für Sie interessant sein könnten, und um unser Angebot ständig zu optimieren.

3.1 Kontaktaufnahme per E-Mail oder Kontaktformular

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung einer Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

3.2 Registrierungsfunktion für Professional-Bereich

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, sich für den Professional-Bereich zu registrieren. Die im Zuge dieser Registrierung eingegebenen Daten, die aus der Eingabemaske des Registrierungsformular ersichtlich sind, werden ausschließlich für die Verwendung unseres Angebots erhoben und gespeichert. Mit Ihrer Registrierung auf unserer Seite werden wir zudem Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Registrierung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Ihre Daten missbraucht und sich mit diesen Daten ohne Ihr Wissen auf unserer Seite registriert, als Absicherung unsererseits.  Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

3.3 Registrierung für den Online-Shop und Einkauf

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich für unseren Webshop zu registrieren und darin Produkte zu kaufen. In diesem Fall werden die von Ihnen angegebenen Daten zur Durchführung eines Bestellvorgangs (inklusive Gewährleistungen und Rückabwicklung), für unsere Servicedienste, die technische Administration und für die Sicherstellung der zwischen Ihnen und uns bestehenden Korrespondenz genutzt. Eine Weitergabe Ihrer Daten kann grundsätzlich an mehrere Unternehmen erfolgen, die zur Abwicklung des Kaufvertrags erforderlich sind und die durch die HÜPPE GmbH dafür beauftragt wurden. Insbesondere geschieht dies zum Zwecke der Lieferung der Ware, zur Abwicklung des Zahlungsvorgangs über Zahlungsdienste sowie zur Einziehung von Forderungen über ein Inkassounternehmen.

Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Abwicklung von Bestellvorgängen mitteilen, können aus handels- und steuerrechtlichen Gründen bis zu 10 Jahren gespeichert werden.

3.4 Nutzung der Weiterleitungsfunktion per E-Mail

Innerhalb des Produktkonfigurators können Sie sich Ihr konfiguriertes Produkt selbst per E-Mail zusenden. Die Funktion erlaubt es Ihnen jedoch auch, das konfigurierte Produkt an Dritte (beispielsweise dem Fachhändler Ihrer Wahl) zu mailen. Für diese Funktion erheben wir den Namen und die E-Mailadresse des Absenders und die des Empfängers. Diese Daten werden ausschließlich zum Versand der E-Mail genutzt und nicht von uns gespeichert.

Durch die Nutzung dieser Funktion stimmen Sie zu, dass Sie diese ausschließlich zur Kommunikation in einzelnen Fällen nutzen, die im Zusammenhang mit den bei HÜPPE eingestellten Inhalten steht und keine werbende Inhalte enthält.

Wir tolerieren keine Belästigung durch die Versendung von unaufgeforderten Werbe-E-Mails (Spam) sowie einen massenweisen Versand von E-Mails über diese Funktion.

3.5 Externe Dienstleister

Bei der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unterstützen uns teilweise ausgewählte Dienstleister, die gemäß ihrem Auftrag uns gegenüber streng weisungsgebunden handeln und die wir vor Aufnahme ihrer Dienstleistungstätigkeit und sodann regelmäßig kontrollieren.

3.6 Verwendung für Werbezwecke

Eine Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung ausschließlich in den engen Grenzen gesetzlicher Befugnis. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt keine werbliche Ansprache mittels E-Mail oder Telefon. Aufgrund und im Rahmen gesetzlicher Befugnis verarbeiten und nutzen wir folgende von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten im erforderlichen Maß für Zwecke der Werbung für eigene Angebote: Zugehörigkeit zu einer Personengruppe (z.B. Ihre Eigenschaft als HÜPPE-Kunde oder Interessent), Name, Titel, akademischer Grad, Berufs-, Branchen- oder Geschäftsbezeichnung, Anschrift (nicht jedoch Telefon- oder E-Mail-Kontaktdaten) und Geburtsjahr. Soweit wir die zuvor aufgezählten Daten an mit uns verbundene Konzernunternehmen für Zwecke der Werbung durch diese übermitteln, sind diese gesetzlich verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass sie die Daten von uns erhalten haben (Hinweis in den Werbematerialien o.ä.).

Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken können Sie jederzeit widersprechen.

 

4. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

4.1 IP-Anonymisierung

Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

4.2 Erfassung demografischer Merkmale
Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im nächsten Punkt dargestellt generell untersagen.

4.3. Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

5. Technische Zugriffsdaten

Wenn Sie auf die Internetseiten der HÜPPE GmbH zugreifen, werden automatisch Informationen (sogenannte Serverlogfiles) allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen beinhalten z.B. die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Zudem werden diese Daten ebenso beim Zugriff auf jede andere Webseite im Internet generiert. Es handelt sich hierbei also nicht um eine spezifische Funktion der HÜPPE Internetseiten. Informationen dieser Art werden ausschließlich anonymisiert erhoben und von uns statistisch ausgewertet.

 

6. Einsatz von Social Media-Komponenten

6.1 Einsatz von Facebook-Komponenten

Unsere Website verwendet Funktionen des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: developers.facebook.com/docs/plugins/.

Beim Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Facebook erhält dadurch unter anderem die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Interaktionen insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons, werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. Die Datenschutzhinweise von Facebook geben hierzu nähere Informationen, insbesondere zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://de-de.facebook.com/about/privacy/

6.2 Einsatz von Twitter-Komponenten

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter: twitter.com/account/settings ändern.

6.3 Einsatz von YouTube-Komponenten

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

7. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Gemäß § 34 und § 6b BDSG haben Sie das uneingeschränkte Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten sowie gemäß § 35 BDSG das Recht auf Löschung oder Sperrung unzulässiger Daten bzw. das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten. Soweit in diesen Hinweisen zum Datenschutz nichts anderes bestimmt ist, löschen wir Ihre personenbezogenen Daten spätestens drei Monate nach Wegfall des Zwecks der Speicherung, soweit wir gesetzlich nicht zu einer weitergehenden Speicherung verpflichtet sind. Bitte beachten Sie, dass wir keinen Einfluss auf die Speicherdauer Ihrer Daten bei Google haben. Auf Antrag sind wir gerne bereit, Ihnen auch schriftlich mitzuteilen, ob und welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben. Soweit möglich, werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um Ihre bei uns gespeicherten Daten kurzfristig zu aktualisieren oder zu berichtigen. Wenden Sie sich in diesen Fällen bitte unmittelbar an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutzbeauftragter@hueppe.com

 

8. Sicherheit

Die HÜPPE GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend dem Stand der Technik fortlaufend verbessert und angepasst.

 

9. Einverständniserklärung und Widerruf

Ich erkläre mich mit der o.g. Datenerhebung, -verarbeitung, -nutzung und –übermittlung einverstanden. Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung ganz oder in Teilen widerrufen möchten, richten Sie den Widerruf bitte per E-Mail an datenschutzbeauftragter @ hueppe.com oder an die untenstehende Postadresse.

 

10. Ansprechpartner

 Für Fragen, Anträge oder Beschwerden steht Ihnen unser Beauftragter für den betrieblichen Datenschutz gerne zur Verfügung

 HÜPPE GmbH
Industriestraße 3
26160 Bad Zwischenahn
E-Mail: datenschutzbeauftragter @ hueppe.com

 

11. Geltungsbereich

Diese Datenschutzhinweise gelten ausschließlich für das Internet-Angebot der HÜPPE GmbH.

HÜPPE GmbH, Stand 03/2017

 

12. Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schreibt im §4g vor, dass datenschutzrelevante Angaben jedermann in geeigneter Form verfügbar zu machen sind. Wir haben in unserem Öffentlichen Verfahrensverzeichnis entsprechende Angaben bereitgestellt. Wenn Sie dieses einsehen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutzbeauftragter @ hueppe.com