Gemeinsam Gutes tun – HÜPPE unterstützt Lichtblick e.V.

Unsere Unternehmenskultur ist geprägt durch einen partnerschaftlichen und respektvollen Umgang miteinander. Werte wie Respekt, Toleranz, Solidarität, Verantwortung als auch Verlässlichkeit sind uns wichtig. HÜPPE möchte auch einen Beitrag für gesellschaftliche Verantwortung und soziales Engagement in regionaler und lokaler Nähe leisten, um künftig weiterhin eine gut ausbalancierte Einheit aus wirtschaftlichem Erfolg und sozialem Interesse sicherstellen zu können.

Unter dem Motto „Gemeinsam Gutes tun – HÜPPE bewegt etwas“ unterstützen wir seit diesem Jahr Lichtblick e. V aus Oldenburg. Dieser Verein arbeitet ausschließlich gemeinnützig und bietet psychologische und psychosoziale Hilfe für Kinder krebserkrankter Eltern im gesamten Weser-Ems-Gebiet an.

Lichtblick für Kinder krebserkrankter Eltern

Wenn ein Elternteil an Krebs erkrankt, betrifft dies immer das gesamte familiäre System. Lichtblick e.V. arbeitet präventiv, um einer späteren seelischen Traumatisierung der Kinder vorzubeugen. Die Kinder brauchen dringend eine fachlich kompetente Unterstützung, um mit ihren Sorgen und belastenden Erfahrungen nicht alleine zu sein. Lichtblick e.V. hilft den betroffenen Kindern ihre Gefühle auf kindgerechte Weise in Einzel- und Gruppengesprächen, im therapeutischem Spiel - Tanz und Bewegung, Musizieren, Traumreisen sowie  Malen - und anderen kreativen Angeboten bzw. Freizeitaktionenverarbeiten zu können.

Zur Finanzierung dieser Aktivitäten benötigt  Lichtblick e.V. finanzielle Fördermittel in Form von Spenden. HÜPPE unterstützt diesen Verein bereits tatkräftig durch verschiedene innerbetriebliche Aktionen zur Spendensammlung.  

Weitere Informationen über den Verein Lichtblick e.V. erhalten Sie auf dessen Webseite unter www.lichtblick-ol.de