Hinweise zum Datenschutz bei HÜPPE

Stand: Mai 2018

Für die HÜPPE GmbH ist der Schutz personenbezogener Daten von höchster Bedeutung. Neben der selbstverständlichen Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz möchten wir uns mit diesen Hinweisen zum verantwortungsvollen Umgang mit Ihren Daten verpflichten, so dass Ihre Privatsphäre zu jeder Zeit geschützt wird. Uns ist es wichtig, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher und wohl fühlen.

Mit den nachfolgenden Hinweisen zum Datenschutz möchten wir Sie darüber informieren, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden - selbstverständlich unter Beachtung der geltenden Rechtslage.

 

I. Name und Anschrift der Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

HÜPPE GmbH

Industriestraße 3
26160 Bad Zwischenahn
Deutschland

Tel.: +49 4403 67-0
E-Mail: hueppe@hueppe.com
Website: www.hueppe.com
 

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Treuhand Weser-Ems Unternehmensberatung GmbH

Langenweg 55
26125 Oldenburg
Deutschland

Tel.: +49 441 9710-219
E-Mail: datenschutzbeauftragter@hueppe.com