HÜPPE ist auf der job4u-Messe

Am 13. und 14. September präsentiert sich HÜPPE wieder auf der Ausbildungsmesse job4u in den Oldenburger Weser-Ems-Hallen. Am Stand H9.1 berät das Personalteam in Ausbildungsfragen, und die Auszubildenden geben einen persönlichen Einblick in ihre Ausbildungserfahrungen.

„Erstklassige Ausbildung für beste Zukunftschancen.“, das ist der Grundsatz, den HÜPPE im Bereich Ausbildung verfolgt. Als Vorzeige-Ausbilder wurde das Unternehmen als „Bester Ausbilder Deutschlands“ ausgezeichnet. Dies verdeutlicht, dass das Unternehmen eine sehr gute und hochwertige Ausbildung bietet.

HÜPPE bildet in verschiedenen Bereichen aus. Zu den Ausbildungsberufen zählen unter anderem Industriekauffrau/-mann, Fachkraft für Lagerlogistik, Technische/r Produktdesigner/in, aber auch Jahres und Schulpraktika werden geboten. Die Auszubildenden durchlaufen verschiedene Unternehmensbereiche und übernehmen dort Aufgaben und Verantwortung. Zusätzlich können sie in Projekten mitwirken oder einen Auslandsaufenthalt absolvieren und profitieren von internen Weiterbildungsmöglichkeiten.

Für 2020 bietet HÜPPE noch freie Ausbildungsplätze. Mit der job4u erhalten Interessierte die Möglichkeit, Kontakt aufzunehmen und einen ersten Eindruck von HÜPPE und einer Ausbildung dort zu erhalten.